Clean-Up Gruppe Roßdorf-Gundernhausen – Mach mit!

CleanUp Roßdorf/Gundernhausen – Ehrenamtliche Gruppe startet monatliches Müll-Sammel-Aktion

Seit Anfang November 2020 gibt es eine Clean-up Gruppe. Initiiert ist sie von mehreren ehrenamtlichen Helfern*innen, darunter die Organisatoren Sabrina Anna Hänsel, Katrin Rose, Kristina Wallmichrath und Rüdiger Dunker.

Diese ehrenamtliche Müll-Sammelaktion findet unter Wahrung der Hygiene- und Abstandsregeln jeden ersten Sonntag im Monat unter dem Motto „Unser Ort soll sauber bleiben“ in Roßdorf/Gundernhausen statt.

Sie ist angelehnt an das große Vorbild des World Cleanup Days (WCD), eine weltweite Bürgerbewegung gegen die Vermüllung unseres Planeten und für mehr Sauberkeit in den Kommunen.

Engagierte Menschen und Familien sammeln nun in regelmäßigen Abständen wilden Müll ein und möchten damit auf diese Thematik aufmerksam machen. Getroffen wird sich alle vier Wochen, eigenständig und natürlich unter den notwendigen Vorgaben – zur Eindämmung der Coronapandemie – mit Mundschutz und Abstand und als alleinstehender Haushalt. Der wilde Müll wird dann zu fest vorgegebenen Stellen in Roßdorf und Gundernhausen gebracht und von den Organisatoren entsorgt. Die Abholorte werden entsprechend frühzeitig kommuniziert.

Weitere Infos erhälst du in der:
Facebook-Gruppe: 
CleanUp Gruppe – Roßdorf Gundernhausen

oder auf unserer Webseite: Schaut mal auf www.cleanup-rossdorf.de. Wir freuen uns über jede/n Mitsammelnde/n am jeweils ersten Sonntag im Monats 🙂 Feedback oder Fragen gerne an katrin@cleanup-rossdorf.de

oder über einen E-Mail-Verteiler: Wer uns unterstützen möchte ist herzlich eingeladen. Hierzu bitten wir um Kontaktaufnahme unter: cleanuprossdorf@gmail.com

Wir freuen uns über viele aktive Unterstützer*innen.

Wie kann ich selbst Müll vermeiden? Zu diesem Thema findet ihr weitere Anregungen unter:
https://www.nachhaltig-zusammen-leben.jetzt/plastik-ade/

CleanUp Gruppe – Roßdorf Gundernhausen
Text+Bilder: Sabrina Anna Hänsel